Archiv für den Monat: Dezember 2014

Ausblick M&A-Markt 2015

Die weltweit hohe M&A-Aktivität war im Jahr 2014 insbesondere durch internationale Transaktionen geprägt. Diese Entwicklung hat auch den für mayerhöfer & co relevanten Kernmarkt mittelständischer Transaktionen mit deutschem Bezug beflügelt. Ein günstiges Finanzierungsumfeld und ein hohes Bewertungsniveau haben die Transaktionsintensität begünstigt. Der Markt für mittelständische Transaktionen ist hierbei insbesondere durch ein starkes Interesse ausländischer Investoren an deutschen Zielunternehmen geprägt. Klare rechtliche Rahmenbedingungen, Reputation und technologisches Know-How deutscher Unternehmen schaffen attraktive Bedingungen für Investoren. Auch deutsche Unternehmen sind wieder aktiv auf der Suche nach interessanten Zielunternehmen. Positive Zukunftsaussichten, signifikante Kassenbestände und solide Bilanzen lassen eine weiterhin hohe M&A-Aktivität erwarten. Die im Fokus stehenden Branchen bleiben die Bereiche Chemie, Pharma, Maschinenbau und Automobil.

mayerhöfer & co blickt mit mehr als 10 abgeschlossenen Transaktionen auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Mit der Konzentration auf mittelständische Unternehmen arbeitet mayerhöfer & co zur Zeit an interessanten Kauf- und Verkaufsmandaten, so dass wir auch für das Jahr 2015 eine hohe Anzahl an Transaktionen erwarten. Zu den aktuellen Kunden zählen sowohl deutsche Mittelständler, Großunternehmen, Family Offices als auch Finanzinvestoren. Wir wünschen allen ein erfolgreiches Jahr 2015.

mayerhöfer & co kommuniziert seine Positionierung

Mit dem Redesign unserer Webseite letzten Jahres  stellten wir unsere Innovationsführerschaft mit dem Corporate Slogan „Leading through innovation m&a 2.0“ auf der Startseite in den Mittelpunkt.

In diesem Jahr haben wir von unserem Mandantenkreis, der sich aus mittelständischen und familiengeführten Unternehmen, Finanzinvestoren, Großunternehmen und börsennotierten Konzernen aus den unterschiedlichsten Branchen zusammensetzt, eine Marktreflektion erhalten. Diese attestiert uns folgende Erfolgsfaktoren:

  1. The individual & competent approach
  2. The right team
  3. The right classic and innovative tools
  4. The sensitivity for the right solution

m&a 2.0

In unserem neuen Internetauftritt fügen wir daher unsere Innovationsführerschaft in den Kontext der Wahrnehmung durch unsere Kunden ein.